2011

Geschichten aus 2011

Wo selbst Propheten versagen

Leider nicht die Einzigsten: Drei Problemfälle für die Nürburgring Automotive GmbH: ring°racer, Klettergarten und Hubschrauberlandeplatz. Es gibt aber noch den Boulevard, die Arena und ... na ja - die Betreibergesellschaft eben. Und ihre Teilhaber.

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Tags: 

Wenn der Fotograf bestimmen will...

Warum in Motor-KRITIK mal zur Abwechselung etwas über eine Digital-Kamera zu lesen ist, nicht über Automobile: Samsung NX 11 – eine nicht „normale“ Kamera für Leute, die ihre alten Objektivbestände noch nutzen wollen. Weil solche „Glasbausteine“ nicht die schlechtesten sind.

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Tags: 

"Schein-Faszination"

"The rain in Spain stys mainly in the plain", singt man in der Originalfassung von "My Fair Lady". In der deutschen Fassung singt man: "Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen." Manchmal blühen auch "Blüten" in der Eifel. Auch am Nürburgring.

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Nun nagelt er wieder!

Die folgende Leidensgeschichte eines VW-Besitzers mit einem Fahrzeug, das mit einem der ersten Commonrail-Dieselmotoren ausgestattet ist, steht beispielhaft für viele andere Leidensgenossen, die für Fehler bezahlen dürfen, die ein Hersteller macht.

5
Average: 5 (3 votes)

Kategorie: 

Klagen können zur Renovierung beitragen!

Beispiel Otto-Flimm-Strasse (Nürburg): Straßenschilder, wenn sie denn einen berühmten Namen tragen, werden von der Nürburgring Automotive GmbH offensichtlich sehr gepflegt und frühzeitig renoviert. Hört man. So waren die genannten für einige Zeit von ihrem Anbringungsort entfernt. Was sogar das Ordnungsamt Adenau erstaunte.

3.666665
Average: 3.7 (3 votes)

Kategorie: 

Tags: 

SAVE THE RING

Menschen mit Phantasie
langweilen sich nie.
(...das sagt man so)

Das obige Zitat trifft den Nagel auf den Kopf, wenn man es auf die Menschen in der Region Nürburgring bezieht. Sie werden immer wieder – und immer wieder – zum Nachdenken angeregt. Denn soviel eigene Phantasie kann man garnicht entwickeln, wie sie einem mit visionären Entwicklungen vorgelebt werden.

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Seiten

Subscribe to RSS - 2011