„Dat weiß man doch vorher!“

Die vollständige Geschichte kann nur von Premium-Benutzern nach Abschluss eines Abos gelesen werden.

Am 31. März 2012 war der Start zur Rennsaison am Nürburgring. Die 59. ADAC-Westfalenfahrt wurde als 4-h-Rennen gestartet und nach 2h, 26 min und 45 sec mit „Roter Fahne“ gestoppt. Das Wetter war kühl, windig (kalter Wind!), trocken – nass und gab einigen Fahrwerken und Reifen Probleme auf. Zufalls-Gesamtsieger (weil Rennabbruch): BMW Z4. - Nach dem Start hatte das noch anders ausgesehen. - Aber der Spruch eines Nordschleifen-Fans, gehört und aufgeschnappt an einer Tankstelle im Nürburgring-Umfeld, der gilt zwar oft – aber nicht immer.

4.92
Average: 4.9 (25 votes)
Kategorie: 

Abo-Hinweis

Lieber Leser,

wie vor Jahren versprochen, sind alle Geschichten zum Thema Nürburgring im Internet frei zugänglich. Andere Themen sind kostenpflichtig. 
Betrachten Sie aber ein Abo auch als eine grundsätzliche Unterstützung der aufwändigen Recherchearbeit von Motor-KRITIK. Denn – das fällt hoffentlich auf – Motor-KRITIK ist vollkommen werbefrei und damit eigentlich nur von denen abhängig, die den investigativen und unabhängigen Journalismus schätzen: Von Ihnen, liebe Abonnenten!

Wie einfach Sie zu einem Premium-Leser werden können, erfahren Sie HIER.

© 1997-2014 Wilhelm Hahne • 56729 Virneburg/Eifel •. Erstellt mit Drupal und Corolla Theme von Kiwi Themes.