Billen

„Nürburgring 2009“: „Normal“ oder vorsätzlich?

Unser Rechtssystem kennt feine Unterschiede. Ich habe anlässlich der Verhandlung vor dem BGH in Karlsruhe im Fall Billen noch einmal darüber nachgedacht. Über den Fall Billen wird noch zu sprechen sein, weil der gut in das Zerrbild von Demokratie passt, in dem wir uns zurechtfinden müssen. Bei Tötungsdelikten unterscheidet unser Rechtssystem auch feinsinnig zwischen Totschlag, Mord im Affekt und vorsätzlichem Mord. Etwas vorsätzlich zu Tun kann sowohl sehr gut als auch sehr schlecht sein. Auf einen Mord bezogen ist das schlecht. Schlecht ist das Ergebnis der z.T. zwanghaft krankhaften Bemühungen von Politikern im Fall „Nürburgring 2009“, so dass man sich die Frage stellen muss:

4.18182
Average: 4.2 (33 votes)

Kategorie: 

Tags: 

„Nürburgring 2009“ im Rückblick

Ich habe Hendrik Hering gestern im Fernsehen gehört und gesehen. - Toller Auftritt! - Und ich habe noch mal in alten Geschichten von mir geblättert (herumgeklickt). - Tolle Sprüche! - Nein, nicht von mir. Aber von der NAG und Jörg Lindner... - Lassen Sie sich alle mal erinnern:

4.83871
Average: 4.8 (31 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Urteil gegen die „Un-Billen“ der politischen Strömung

Das Landgericht Landau hat am 23. September 2011 im „Fall Billen“ entschieden: Freispruch für Michael Billen. Seine Tochter erhielt eine Geldstrafe auf Bewährung (!) und eine Verwarnung. Vater und Tochter hatten vor Gericht geschwiegen. Der Staatsanwalt hätte es besser auch.
Das Verfahren gegen die „Sippe“ Billen war genauso wenig politisch motiviert, wie die Ermittlungen in einem Strafverfahren gegen mich, einen Journalisten. - Alles ohne politischen Druck. - Klar!

4.592595
Average: 4.6 (27 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Ablenkungsmanöver?

Es gibt neue Diskussions-Foren, Problemlösungsvorschläge, viele unterschiedliche Gespräche mit Gruppen und Einzelpersonen, die alle auf das gleiche Ziel hinauslaufen: Ruhigstellung in Sachen "Nürburgring 2009". Man ruft dazu auf, gemeinsam nun die Dinge mit Leben zu erfüllen, deren Existenz eigentlich wirtschaftlich niemals zu rechtfertigen sein wird.

4.75
Average: 4.8 (4 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Subscribe to RSS - Billen