DMSB

VLN 2013: Mit Hypotheken belastet

Die VLN-Langstreckenmeisterschaft geht in ihre 36. Saison. Die begann – bedingt durch den langen Winter - mit einer Verzögerung. Sie ist auch in diesem Jahr wieder mit vorschnellen – und einsamen! - Entscheidungen des ADAC Gau Nordrhein zum Thema 24-Stunden-Rennen vorbelastet, der wie selbstverständlich der VLN-Organisation in 2013 z.B. willkürliche Eingriffe in den sportlichen Ablauf der Langstreckenveranstaltungen vorschreibt. Die VLN muss auch mit Verärgerungen von Teilnehmern leben, die aus einem selbstherrlichen Verhalten der nationalen „Sportbehörde“ DMSB herrühren. Außerdem sah man sich bei der VLN durch ein vielfaches Fehlverhalten von Teilnehmern in den letzten Jahren dazu veranlasst, die Geschwindigkeit bei „Doppel-Gelbphasen“ genauer zu kontrollieren. Was mal wieder für Alle (!) eine zusätzliche Kostenbelastung bedeutet. - Man durfte also gespannt sein.

5
Average: 5 (4 votes)

Kategorie: 

Tags: 

„High Noon“ bei der VLN

Irgendwann ist bei vielen Auseinandersetzungen der Punkt gekommen, wo man den anderen zum „Duell“ bitten muss. Was gerade – am 7.12.2012 – abging, erinnert ein wenig an den SW-Film „High Noon“, der ab 1952 in den Kinos zu sehen war. Mit Gary Cooper und Grace Kelly. - Wolfgang Lukschy lieh damals Gary Cooper in der deutschen Version des Filmes seine Stimme, Grace Kelly wurde damals von Margot Löbel synchronisiert, die eigentlich (als Margot Leonard) mehr als die Stimme von Marilyn Monroe bekannt war. - Bei der VLN musste man bei dieser „High-Noon“-Nummer ohne weibliche Hauptrolle auskommen. - Man traf sich tatsächlich um „12 Uhr mittags“ auf dem VLN-Stand in Halle 6 der „Essener Motorshow“. Im Umfeld von „Hallo, wie geht's“, wo alle die in Essen unterwegs waren, die den Sport und die handelnden Personen aus dem „Effeff“ kennen. - Und die kennen auch „High Noon“. - Den Film.

4.29032
Average: 4.3 (31 votes)

Kategorie: 

Tags: 

RCN: „Welche Ausschreibungsfehler?“

So fragte z.B. einer der Fahrersprecher der RCN in einem Kommentar zu meiner Geschichte und machte mir zum Vorwurf: „Sie sprechen keine an.“ - Diese Feststellung ist richtig. Ich ging auch davon aus, dass zumindest die Verantwortlichen der RCN durch meine "Erinnerung" darauf gestoßen würden – die insgesamt eine schlechte Beurteilung durch die Leser erfuhr - Falsch gedacht. Die RCN-Spitze urteilte auch: „Er (damit war Wilhelm Hahne gemeint) hat einfach schlecht oder garnicht recherchiert leider.“ Und man stöhnte: „So eine falsche Dokumentation habe ich noch nie gelesen. Sachlich – Fachlich total daneben.“ - Da möchte ich jetzt zumindest die Frage des intelligenten RCN-Fahrersprechers ausführlich beantworten:

4.464285
Average: 4.5 (28 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Parteien-Poker um den Nürburgring?

„CDU wird zur Landpartei“, überschreibt der „Kölner Stadtanzeiger“ seine Ausgabe vom 23. Oktober 2012. Julia Klöckner, die CD'U-“Landfrau“ in Rheinland-Pfalz, hat ihre Chance begriffen, aber geht bereits in die erste Falle der SPD. Nicht vergessen: Wir befinden uns im weiten Vorfeld der Landtagswahlen des Jahres 2016. Die SPD lässt die CDU eine „Motorsportkonferenz 'Nürburgring'“ im Plenarsaal des Landtages von Rheinland-Pfalz organisieren. Die SPD hat im Vorfeld die Weichen für das Ergebnis gestellt und wird in der Folge die CDU bei der Umsetzung ihres „Drehbuches“ zu einem fertigen Film (für die Öffentlichkeit) als Unterstützer nutzen können.

4.69231
Average: 4.7 (26 votes)

Kategorie: 

Tags: 

„...ist der DMSB zuständig“

So schreibt man mir aus Köln. - Ich darf hier eine schier unglaubliche Geschichte, die die derzeitige Situation im deutschen Motorsport verdeutlicht, mit einem Zitat aus der (vom DMSB unter Reg.-Nr. 2/2012 am 25.10.2011 genehmigten!) Ausschreibung zum 24-Stunden-Rennen 2012 am Nürburgring beginnen: „Technische Bestimmungen für die Klasse SP10 (SRO-GT4) – Stand 25.11.2011 - … Art. 1.2 Die Fahrzeuge müssen grundsätzlich den Technischen Bestimmungen für die Gruppe GT4 der SRO und dem betreffenden Homologationsblatt entsprechen.“ Und später dann: „Art. 1.5 Nachhomologation/Datenblätter – Nachhomologationen zum Einsatz auf der Nürburgring-Nordschleife werden vom Veranstalter in Datenblättern als Ergänzung zur jeweiligen SRO-Homologation dokumentiert. … Folgende Komponenten können ohne Anführung von Gründen nach detailliertem Einzelantrag homologiert werden: ABS-System ...“ - Aber in Köln hat man die eigene Ausschreibung wohl nicht gelesen als man mir schrieb:

4.76923
Average: 4.8 (26 votes)

Kategorie: 

Tags: 

VLN: Ganz ernsthaft!

In meiner Geschichte über den 2. VLN-Lauf war der Einwurf mit der Fahrerbesetzung des Audi und der Möglichkeit, nun die Veranstaltung gleich nach dem Training abzubrechen, natürlich ironisch gemeint. Ich habe geglaubt, mit meinen niedergeschriebenen Beobachtungen VLN-intern ein paar Leute zum Nachdenken anregen zu können. Ich glaubte deutlich genug zu sein. Immerhin hat es Kommentare gegeben, die aber nicht wirklich „auf die Sache“ Bezug nahmen, sondern versuchten, elegant die Wogen zu glätten, bevor sie entstehen. Darum will ich heute noch einmal Details aufgreifen, die sich „auf die Sache“ beziehen, sie exakt beschreiben. - Deutlich und...

4.857145
Average: 4.9 (35 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Aktuell: Motorsport und Dauerwerbesendungen

Das zweite Oktoberwochenende bot mir eine Menge Anregungen zum Nachdenken über einen Wandel, der auch das Denken und Handeln der nachwachsenden Generation betrifft. Nicht nur jeder Jeck ist anders, sondern auch ganze Generationen von Menschen, wie auch der Motorsport, unterscheiden sich. - Befinden sie sich im Wandel der Zeiten?

3.136365
Average: 3.1 (88 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Subscribe to RSS - DMSB