Hering

„Nürburgring 2009“: „Normal“ oder vorsätzlich?

Unser Rechtssystem kennt feine Unterschiede. Ich habe anlässlich der Verhandlung vor dem BGH in Karlsruhe im Fall Billen noch einmal darüber nachgedacht. Über den Fall Billen wird noch zu sprechen sein, weil der gut in das Zerrbild von Demokratie passt, in dem wir uns zurechtfinden müssen. Bei Tötungsdelikten unterscheidet unser Rechtssystem auch feinsinnig zwischen Totschlag, Mord im Affekt und vorsätzlichem Mord. Etwas vorsätzlich zu Tun kann sowohl sehr gut als auch sehr schlecht sein. Auf einen Mord bezogen ist das schlecht. Schlecht ist das Ergebnis der z.T. zwanghaft krankhaften Bemühungen von Politikern im Fall „Nürburgring 2009“, so dass man sich die Frage stellen muss:

4.18182
Average: 4.2 (33 votes)

Kategorie: 

Tags: 

2012er Genfer Sauce

Da ich nicht eine „Génevoise“ meine, die auch eine Genfer Sauce ist, kann es sich nur um den Genfer Salon handeln. Dort ist – welche Überraschung – die Autowelt nicht „nachhaltig“ und grün, die Zukunft nicht serienmäßig, wie noch im letzten Herbst auf der IAA, sondern man vertraut den alten Rezepten, baut da weiter, wo man noch gestern aufgehört hatte zu denken. Das Ergebnis ist eine...

4.588235
Average: 4.6 (34 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Die Zukunft hat schon begonnen!

"Wir freuen uns darauf, diese große gestalterische und operative Herausforderung anzunehmen. Gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Nürburgring wollen wir ein verlässlicher und engagierter Partner für Veranstalter, Dienstleister, Kooperationspartner und die Eifel-Region sein“, so Jörg Lindner. - Das ist in der Presse-Erklärung des Landesregierung von Rheinland-Pfalz am 26. März 2010 zu lesen. Am 27. Februar 2012 liest man in der FAZ: „'Wir werden an diesem Montag beim Landgericht Koblenz eine Feststellungsklage über die Rechtmäßigkeit der außerordentlichen Kündigung einreichen“, sagten die beiden Gesellschafter der Betriebsgesellschaft Nürburgring Automotive GmbH (NAG), Kai Richter und Jörg Lindner, dieser Zeitung.“

4.827585
Average: 4.8 (29 votes)

Kategorie: 

Tags: 

AG Düsseldorf: HRB 65352

Da haben Düsseldorfer Geschäftsleute 25.000 Euro in die Hand genommen und eine GmbH mit o.g. Aktenzeichen beim Amtsgericht eintragen lassen. Gegenstand der Gründung: „Die Beteiligung als persönlich haftende, geschäftsführende Gesellschafterin an einer Kommanditgesellschaft...“. Da hat man dann keine vorausschauenden Gutachten oder Business-Pläne notwendig, kann in diesem Fall sozusagen „aus der Hüfte schießen“, wenn man dann zu der nächsten Neugründung schreitet:

4.913045
Average: 4.9 (23 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Karneval in Rheinland-Pfalz

In RLP und der Eifel ist nicht nur der Winter länger. Inzwischen auch der Karneval. Der begann in diesem Jahr schon am 7. Februar in Mainz. Es ist wohl so eine Art Vorsorge-Karneval. Denn am 9. Februar musste man bei der Landesregierung mit dem großen Auftritt des Landesrechnungshofes in der Bütt rechnen. Und später auch mit einem „Kracher“ aus Brüssel. Wenn man da jetzt paar gute Mainzer Büttenredner schon vorab... - Und Lemke, Lewentz und Kühl machten das glänzend. - Es soll sogar Leute geben, die darüber lachen können. Über diesen Stolperschritt in die richtige Richtung.

4.9
Average: 4.9 (40 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Feine Gesellschaft!

Politiker, Rechtsanwälte, Gutachter und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften reden/schreiben sich „drin und raus“. Hier am Beispiel der Antwort (Drucksache 16/579) des Innenministers von Rheinland-Pfalz – in Vertretung der Landesregierung aufgrund einer „Großen Anfrage“ der CDU-Fraktion (Drucksache 16/335) einmal aufgezeigt.

4.8
Average: 4.8 (35 votes)

Kategorie: 

Tags: 

„Nürburgring 2009“ im Rückblick

Ich habe Hendrik Hering gestern im Fernsehen gehört und gesehen. - Toller Auftritt! - Und ich habe noch mal in alten Geschichten von mir geblättert (herumgeklickt). - Tolle Sprüche! - Nein, nicht von mir. Aber von der NAG und Jörg Lindner... - Lassen Sie sich alle mal erinnern:

4.83871
Average: 4.8 (31 votes)

Kategorie: 

Tags: 

Subscribe to RSS - Hering