2008-07-16

Guten Tag!

Virneburg, den 16. Juli 2008
Heute vor 63 Jahren wurde die erste Atombombe gezündet. Natürlich in
Amerika, auf einem Testgelände in New Mexico. Nur wenige Wochen später
entschieden dann die USA den Zweiten Weltkrieg  dadurch, dass sie mit
Atombomben die japanischen Städte Nagasaki und Hiroshima in Schutt und
Asche legten und billigend den Tod hunderttausender Menschen in Kauf
nahmen. Außerdem das Leiden ungezählter Menschen, die noch Jahrzehnte
später unter den Auswirkungen der Strahlenbelastung zu leiden hatten.

Dieses "Guten Tag" ist mir ein wenig schwer gefallen. Ich erinnere mich daran, dass ich damals - am 16. Juli 1945 - von dem Atombombenabwurf in Japan im Radio hörte. Und ich hatte keine Vorstellung von dem, was da wirklich passiert war. Wer wusste zu diesem Zeitpunkt schon, was eine Atombombe war?

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Sehr geehrter Herr Prof. Deubel: "Bitte sagen Sie uns, wo die Millionen sind?"

Firmen-Neugründungen in der "Region Nürburgring": Auf der Suche nach Privat-Investoren und ihren Investitionssummen bin ich darüber gestolpert. Aber ich habe keine 80 Millionen-Investoren gefunden. - Mache ich etwas falsch?

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Subscribe to RSS - 2008-07-16