Warum kein PayPal?

Die vollständige Geschichte kann nur von Premium-Benutzern nach Abschluss eines Abos gelesen werden.

Bei PayPal handelt es sich um eine eBay-Tochter, die eine Luxemburger Bank-Lizenz hat. eBay hat gerade für Käufer die zwangsweise Bezahlung über PayPal eingeführt ...
Die AGB umfassen 29 Seiten - in Worten: neunundzwanzig Seiten Kleingedrucktes! Wer Spaß daran hat, kann sie vom Anhang herunterladen. Ich vermute mal KEINER der hier nach PayPal „Schreienden“ hat sie jemals gelesen. Besonders interessant ist der Anhang ab Seite 19, da werden die Gebühren aufgelistet.

2.533335
Average: 2.5 (15 votes)

Kategorie: 

Abo-Hinweis

Lieber Leser,

wie vor Jahren versprochen, sind alle Geschichten zum Thema Nürburgring im Internet frei zugänglich. Andere Themen sind kostenpflichtig. 
Betrachten Sie aber ein Abo auch als eine grundsätzliche Unterstützung der aufwändigen Recherchearbeit von Motor-KRITIK. Denn – das fällt hoffentlich auf – Motor-KRITIK ist vollkommen werbefrei und damit eigentlich nur von denen abhängig, die den investigativen und unabhängigen Journalismus schätzen: Von Ihnen, liebe Abonnenten!

Wie einfach Sie zu einem Premium-Leser werden können, erfahren Sie HIER.