2010-02-12

"Warum machen Sie das?"

"Der Idiot" von Dostojewski. - Kennen Sie? - Dann verstehen Sie vielleicht, wie sich der Verfasser folgender Geschichte vorkommen muss. - Wegen seiner Einstellung zum Journalismus, Vorstellung von Moral und Ethik? - Alles "von Gestern"?

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Guten Tag!

"Ich rede gern mit Journalisten;
wenn sie etwas von ihrem Beruf verstehen.
Allerdings schimpfen sich heute
auch eine Menge Menschen 'Journalist',
die in Wirklichkeit nur Dummschwätzer sind."
("Blacky" Joachim Fuchsberger)

Vielen, vielen Dank für die herzlichen Glückwünsche zu meinem Geburtstag. Es waren mehr als sonst. Ich werde mal einige von ihnen in einer eigenen Geschichte zusammen stellen. Eigentlich gibt es - nicht nur zu meinem Geburtstag - immer nur positive Beurteilungen meiner Geschichten. Na ja, ich schreibe sie ja auch nicht, um jemanden zu ärgern. Und so erfreuen sich meine Leser - zu meiner Überraschung - auch noch mit dem Lesen von Geschichten, die mehr als zehn Jahre alt sind. Aber immer noch - irgendwie - aktuell.

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

BMW KO im FIZ

Wir werden es lernen müssen - mit einer gewissen Nachhaltigkeit: Karneval ist eigentlich immer. Zu jeder Jahreszeit, in jedem Umfeld. Karneval ist offensichtlich Premium. Denn karnevalistische Vorträge gibt es z.B. auch bei BMW, München

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

"Wir werden also ein Glas auf Sie erheben..."

Glückwünsche zum 77sten:

Nachstehend habe ich mal eine kleine Auswahl aus einer Fülle von Zuschriften zusammen gestellt, die mich aus Anlass meines Geburtstages erreichten. So waren die Glückwünsche eigentlich alle. Wenn - neben den Glückwünschen - -etwas zu Motor-KRITIK gesagt - oder geschrieben - wurde, war das immer (!) positiv. Obwohl meine Kritik oft negativ sein musste. - Hoffen wir auf "positive Zeiten". - Und vielen Dank an alle die mir geschrieben, mit mir telefoniert, aus Anlass meines Geburtstages mit mir gesprochen haben.
5
Average: 5 (1 vote)

Kategorie: 

Kafitz - ein Zauberer?

Dr. Walter Kafitz, geboren am 5. November 1950 in Kaiserlautern, mehr als 15 Jahre als (Haupt-)Geschäftsführer der Nürburgring GmbH von den politischen Kräften der Landesregierung genutzt, wird nun als Berater in Dubai tätig vermeldet

0
Bisher keine Bewertungen abgegeben

Kategorie: 

Subscribe to RSS - 2010-02-12