Quartalsende = Ende der Prospekte bei Mercedes?

Die vollständige Geschichte kann nur von Premium-Benutzern nach Abschluss eines Abos gelesen werden.

Motor-KRITIK hatte den Termin schon mit dem 31. Dezember 2017 genannt, aber der wurde Konzern-intern noch einmal korrigiert. Was diese Entscheidung grundsätzlich nicht besser macht. Bei Mercedes/Daimler wird es in diesem Jahr keine Prospekte für Pkw mehr geben; es werden keine mehr gedruckt. Man hat den Termin für das Einstellen der Produktion von Prospekten zwar nun auf den 31. März 2018 verschoben, aber es bleibt bei einer Entscheidung der Abteilung „Marketing-Kommunikation“, der die Abteilung „Vertrieb“ wohl nichts entgegen zu setzen hatte. Im Vorstand der Daimler AG ist dafür eine Dame verantwortlich, die wohl leider noch niemals persönlich Automobile an Endkunden verkauft hat. Aber sie könnte z.B. nachweisen, dass in Italien… - Erfahrene Automobil-Verkäufer lächeln über solche Argumente (die in diesem Fall Smart betreffen) – und werden über einen Fabrikatswechsel nachdenken. - Es ist in großen Konzernen eben kaum anders als in der Politik: Hier ist nicht ein persönlich an der Basis erworbenes Praxiswissen gefragt, sondern “Teamgeist“, Führungseigenschaften und möglichst ein durch Studium nachgewiesenes Fachwissen um die Theorie. - Und persönliche Anpassungsfähigkeit! - Es gibt in dem Stuttgarter Konzern Beispiele auch dafür, dass man nicht „anecken“ sollte, wenn man „vor Ort“ Karriere machen möchte. - Motor-KRITIK möchte nachfolgend deutlich (deutlicher?) machen, wie es zu der „zukunftsorientierten Entscheidung „beim Daimler“ kommen konnte“. - Ist das…

5
Average: 5 (5 votes)

Kategorie: 

Abo-Hinweis

Lieber Leser,

wie vor Jahren versprochen, sind alle Geschichten zum Thema Nürburgring im Internet frei zugänglich. Andere Themen sind kostenpflichtig. 
Betrachten Sie aber ein Abo auch als eine grundsätzliche Unterstützung der aufwändigen Recherchearbeit von Motor-KRITIK. Denn – das fällt hoffentlich auf – Motor-KRITIK ist vollkommen werbefrei und damit eigentlich nur von denen abhängig, die den investigativen und unabhängigen Journalismus schätzen: Von Ihnen, liebe Abonnenten!

Wie einfach Sie zu einem Premium-Leser werden können, erfahren Sie HIER.